Senioren-Zahnarzt – kennen Sie ihn schon?

Senioren-Zahnarzt – kennen Sie ihn schon?

Sind Senioren wie Kinder zu behandeln? – Ja – und auch nein. Ähnlich wie bei Kindern erfordert auch die Zahnbehandlung von Seniorinnen und Senioren großes Einfühlungsvermögen sowie besonderes Geschick und spezielle Detailkenntnisse. – Bei ganz kleinen Patienten wie bei solchen im hohen Alter dürfen wir uns als noch so erfahrene Ärzte nie allein auf die Rationalität verlassen. Vielmehr tritt das Empfinden, die augenblickliche Wahrnehmung mit den Jahren wieder in den Vordergrund. Während jedoch Kinder gerne dazu lernen und leicht ablenkbar sind, beobachten wir bei den Patienten mit zunehmendem Alter, dass sie leichter erregbar und misstrauisch sind. Auch bleibt viel Zeit zum Grübeln, weshalb die Gedanken oft hartnäckig um ein Thema kreisen: Was ist bloß mit meiner Gesundheit los?

 

Der wohl wichtigste Unterschied ist jedoch, dass bei Kindern sowohl Körper als auch das individuelle Wissen im Wachstum sind. Bei Senioren ist das genau umgekehrt – mit unendlich vielen Folgen und vor allem Unsicherheiten. Dabei nimmt die rationale Wahrnehmung unkalkulierbar und lückenhaft ab. Kein vollständiges, rundum ansehnliches und verlässlich funktionierendes Gebiss mehr zu haben, signalisiert dabei weitaus mehr als Schmerzen und Beeinträchtigungen beim Essen. Defizite im Mund sind die ersten Vorboten des Zerfalls und bedeuten oft im wahrsten Sinn des Wortes Gesichtsverlust, Unansehnlichkeit, Unsicherheit. Mit schlechten Zähnen kann man sich nicht oder nur unzureichend verständlich machen – die Folge ist Vereinsamung und das Gefühl von Ohnmacht.

 

Hinzu kommen die medizinisch speziellen Bedürfnisse, wenn die zweiten Zähne in die Jahre kommen. Typischerweise zieht sich das Zahnfleisch zurück, es entstehen Lücken, die gefüllt werden müssen – sei es durch Brücken, Kronen, Implantate etc. Auch diese Behandlungen versuchen wir so anzulegen, dass sie im Einklang mit dem Körper- und Wohlbefinden in der zweiten Lebenshälfte stehen. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der passenden Auswahl von Prothesen und berücksichtigen dabei auch andere körperliche Einschränkungen. So dürfen Sie sicher sein, dass Sie Ihr Gebiss auch im Alter selbst gut pflegen können.

 

Beim Senioren-Zahnarzt bleibt nicht alles beim Alten

Viele Senioren sind mit häufigen Arztbesuchen stark belastet oder gar überfordert. Dennoch empfehlen wir in jedem Quartal einen Besuch: jährlich zwei Kontrollen durch den Zahnarzt selbst und ergänzend dazu zweimal professionelle Zahnreinigung (Dentalhygiene) Mundgesundheit ist bis ins hohe Alter hinein sehr wichtig, geradezu ein Schlüssel für das Wohlbefinden schlechthin.

 

Deshalb bleibt bei der Behandlung von Senioren für uns nicht alles beim Alten. Wir stellen uns oft die Frage, wie wir im Alter selbst beim Zahnarzt behandelt werden möchten. Unsere Praxis können Sie mühelos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Unsere Räumlichkeiten haben wir (möglichst) barrierefrei gestaltet und mit bequemen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben stets ein offenes Ohr für Sie – auch dann, wenn Ihnen das Sprechen schwer fällt. Umgekehrt bemüht sich unser Personal um eine verständliches und langsame Ausdrucksweise.

 

Auch und gerade bei älteren Patienten verbieten sich herablassende Äußerungen oder die berüchtigte Arzt-Frage „Wie geht’s uns?“ Denn: Wir wissen auch nicht, ob wir morgen noch ohne fremde Hilfe zur Praxis von Arzt oder Zahnarzt kommen können oder wie souverän wir die Behandlung noch ertragen. Aber wir Zahnärzte wissen, dass wir irgendwann gewiss die Instrumente gegen den Platz auf dem Behandlungsstuhl eintauschen werde.

Die Gemeinschaftspraxis Francke-Föhner – Ihre Zahnärzte in Rheinfelden/Baden

Unsere Adresse

Gemeinschaftspraxis Francke-Föhner

Zähringerstr. 12

79618 Rheinfelden/Baden

Tel: +49-(0)7623-8664

Jetzt Beratung vereinbaren

Unsere Öffnungzeiten

Mo-Do    8:00-12:00 Uhr

Mo, Mi    14:00-18:00 Uhr

Di      14:00-17:00 Uhr

Do     14:00-19:00 Uhr

Fr      08.00-11:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung